Elektronische Zündanlage für ILO MG 125E/EF und 175F (3-Gang) Motor

460,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • OP10276
Lichtmagnetzündanlage mit integrierter vollelektronischer Zündung. Lichtleistung 12V/150W... mehr
Produktinformationen "Elektronische Zündanlage für ILO MG 125E/EF und 175F (3-Gang) Motor"

Lichtmagnetzündanlage mit integrierter vollelektronischer Zündung. Lichtleistung 12V/150W Gleichstrom. Kontaktlose elektronische Zündung mit eigener Stromversorgung innerhalb der Anlage. Ersetzt die originale 6 Volt Gleichstromlichtzündanlage vom Typ Noris MLZ, incl. Fliehkraftversteller, Unterbrecher, Zündspule. Sie benötigen an Ihrem Motorgehäuse keine Veränderungen. Die Zündspule, Regler und Stromkonverter müssen außerhalb des Motors angebracht werden. Das System wird komplett ohne Batterie betrieben. Passt bei Motoren, bei denen die originale Noris Zündanlage direkt und ohne Zwischendeckel mit 2 Schrauben auf den Motorblock verschraubt ist.

Folgende Teile sind in dem Komplettset enthalten:

  • Einbauanleitung
  • Schaltplan (Achtung: der Schaltplan zeigt ein Beispiel mit normalem Regler und Batterie, das muss hier weg gelassen werden)
  • vormontierte Statoreinheit
  • Rotor
  • elektronische Zündspule
  • Zündkabel
  • DC-Regler/Gleichrichter mit integriertem Ultrakondensator für fahren ohne Batterie
  • diverse Kabel und Schrauben

Lichtmagnetzündanlage mit integrierter Zündung. Lichtleistung 12V/150W Gleichstrom. Eigene 12 V Gleichstromversorgung innerhalb der Anlage, eine Batterie - falls vorhanden - kann und darf nicht mehr verwendet werden.

Ersetzt die alte Noris Lichtmaschine sowie alle Zündungsteile. Sie benötigen an Ihrem Motorgehäuse keine Veränderungen. Je nach Schüsselungstiefe des vorhandenen Zünddeckels kann es sein, daß die beiden beiliegenden Schrauben Inbus Zylinderkopf M8 x 60 durch Senkkopfschrauben ersetzt werden müssen, da sonst der Zünddeckel daran anstösst.

Zündzeitpunkt: 3,5 bis 4,0 mm vor OT (empfohlen 3,75 mm vor OT)

Der Zündzeitpunkt kann auch nach dem Aufsetzen des Rotors noch um einige Millimeter durch verdrehen der Grundplatte des Stators verändert werden.

Abstand Nase auf Rotor zu Magnet: 0,40 mm

Zusätzlich zu dieser Zündlichtanlage empfehlen wir Ihnen folgende Artikel:

 

 

Weiterführende Links zu "Elektronische Zündanlage für ILO MG 125E/EF und 175F (3-Gang) Motor"
Zuletzt angesehen