Einstellwerkzeug Zündzeitpunkt (Kolbenblockierwerkzeug)

42,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • OP10684
Werkzeug zum Finden des Zündzeitpunktes und Blockieren des Kolbens und damit auch der... mehr
Produktinformationen "Einstellwerkzeug Zündzeitpunkt (Kolbenblockierwerkzeug)"

Werkzeug zum Finden des Zündzeitpunktes und Blockieren des Kolbens und damit auch der Kurbelwelle. Eine Umdrehung der Spindel entspricht 1,0 mm Weg.

Verwendbar bei M14x1,25 Zündkerzengewinde.

Wenn Ihr Fahrzeug ein M18 Zündkerzengewinde hat, bestellen Sie bitte unseren Zündkerzenadapter M18 -> M14 separat mit dazu.

 

Funktioniert nur wenn das Zündkerzenloch genau senkrecht zum Kolben steht. Funktioniert meistens nicht bei Nasenkolben.

Anwendung:

  • Zündkerze herausdrehen
  • Kolben grob auf den unteren Totpunkt stellen
  • Werkzeug eindrehen und mittels Gabelschlüssel handfest anziehen
  • Spindel des Werkzeugs grob so weit hineindrehen, dass der obere Totpunkt um einige Millimeter überschritten wird
  • Kurbelwelle in Motordrehrichtung langsam so weit drehen (z.B. an der Kurbelwelle mittels Schraube und Kontermutter oder mit aufgesetztem Polrad) bis der Kolben an der Spindelspitze anstößt
  • Spindel nun nach oben drehen und weiterhin an der Kurbelwelle drehen, bis der Kolben wieder frei ist, d. h. man drückt den Kolben gegen die Spindel
  • Jetzt ist der obere Totpunkt erreicht
  • Kolben wieder grob auf den unteren Totpunkt stellen
  • Die Spindel so weit herunter drehen, bis gewünschte Zündzeitpunkt erreicht ist. Beispiel: Zündzeitpunkt 3,75 mm vor OT -> Spindel 3,75 Umdrehungen hineindrehen
  • Dann die Kurbelwelle wieder in Motordrehrichtung so lange drehen, bis der Kolben an der Spindel anstößt
  • Nun befindet sich der Kolben genau auf dem Zündzeitpunkt und die Zündung kann eingestellt werden
Weiterführende Links zu "Einstellwerkzeug Zündzeitpunkt (Kolbenblockierwerkzeug)"
Gehäuse planen Gehäuse planen
22,00 € *
Zuletzt angesehen